Kloster Chorin - Konzerte Choriner Musiksommer -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!








Kloster Chorin - Konzerte im Kirchenschiff -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!








Kloster Chorin - Innenhof -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!








Kloster Chorin - Kreuzgang -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!








Choriner Musiksommer - beliebte Sommer-Konzerte -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!








Choriner Musiksommer - junges Publikum -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!
54. Choriner Musiksommer 2017
Konzert-Programm
Samstag • 24. Juni 2017 • 16:00 Uhr

Eröffnungskonzert: Seid umschlungen Millionen
– Eine deutsch-polnisch-tschechische Begegnung
Philharmonischer Chor Brünn
Philharmonie Poznan
Aleksandra Kubas-Kruk – Sopran / Agnieszka Rehlis – Mezzosopran
Attilio Glaser – Tenor
Robert Gierlach – Bass
Petr Fiala – Choreinstudierung
Marek Pijarowski – Leitung
v Karol Szymanowski: Stabat Mater op. 53
v Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 1. Juli 2017 • 16:00 Uhr

Leichtigkeit trifft Spiritualität – Meisterwerke von Mendelssohn und Bruckner
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Iskander Widjaja – Violine / Howard Griffiths – Leitung
v Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64
v Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll WAB 109
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 2. Juli 2017 • 15:00 Uhr

Debüt in Chorin – Das »DSO« serviert russische Leckerbissen
Deutsches Symphonie – Orchester Berlin
Alexey Stadler – Violoncello / Tugan Sokhiev – Leitung
v Nikolai Rimski-Korsakov: Ouvertüre »Russische Ostern« op. 36
v Peter Tschaikowski: Variationen über ein Rokoko-Thema op. 33; Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 9. Juli 2017 • 11:30 Uhr

Kinderkonzert: Ein Herz für Kinder – Ein Ausnahme-Pianist erklärt Musik
Martin Stadtfeld – Klavier
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 9. Juli 2017 • 15:00 Uhr

Heroisches in Es-Dur – Martin Stadtfeld spielt Mozart
Orchester der Komischen Oper Berlin
Martin Stadtfeld – Klavier / Henrik Nánási – Leitung
v Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 »Jenamy«
v Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 »Eroica«
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 15. Juli 2017 • 16:00 Uhr

Wild, Wild West – Filmmusiken gespielt und Filmklassiker erzählt
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Howard Griffiths – Leitung
v Wild, Wild, West
Filmmusiken u.a. zu den „Glorreichen Sieben“, Indiana Jones, „Spiel mir das Lied vom Tod“ u.a. von Elmer Bernstein, Ennio Morricone, John Williams, Max Steiner, Jerome Moross und
Michael Spivakovsky
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 16. Juli 2017 • 15:00 Uhr

Fließende Übergänge – Klassisches und Unterhaltsames
für Saxophon und Akkordeon
Signum Saxophone Quartet
Martynas Levickis – Akkordeon
v Astor Piazzolla: Años de Soledad, Four, for Tango, Michelangelo ´70
v Oblivion, Die vier Jahreszeiten (Le quattro stagioni)
v Maurice Ravel: Rapsodie espagnole, Le Tombeau de Couperin
v Gorka Hermosa: Fragilissimo
--------------------------------------------------------------------------------
Freitag • 21. Juli 2017 • 18:00 Uhr

Ein »Wunderkind« wird erwachsen – Kit Armstrong spielt Beethoven
Konzerthausorchester Berlin
Kit Armstrong – Klavier / Shiyeon Sung – Leitung
v Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201
v Edward Grieg: Peer Gynt Suite Nr. 1
v Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 22. Juli 201• 16:00 Uhr

Reiner Stimmenklang – Barock-, Romantik- und Volkslieder erfüllen
die Klostermauern
Voces 8
v Werke von Claudio Monteverdi, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Sergej Rachmaninov, Thomas Tallis sowie Folksongs in eigenen Bearbeitungen
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 29. Juli 2017 • 18:00 Uhr

»Shades of Music« – Die Abi-Kruzianer verabschieden sich a cappella
Abiturienten des Dresdner Kreuzchores »Shades of Music«
v Giullaume Dufay, Giovanni Perluigi da Palestrina, Franz Schubert, Franz Liszt, Max Reger, Francis Poulenc sowie Arrangements der Comedian Harmonists, ABBA und anderen
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 30. Juli 2017 • 15:00 Uhr

Blech vom Feinsten, Teil I – Blechbläser-Solisten führen durch
die Musikgeschichte
German Brass
v Antonio Vivaldi: Concerto G-Dur op.3 /3 RV 310
v Johann Sebastian Bach: »Toccata und Fuge« d-Moll BWV 565
v Johann Strauss Sohn: »Éljen a Magyar!«, Schnellpolka
v Leonard Bernstein: »Somewhere« und »America«
v George Gershwin: »Rhapsody in Blue«
sowie ein Medley »German Brass around the world«
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 5. August 2017 • 16:00 Uhr

Blech vom Feinsten, Teil II – Eine musikalische Zeitreise mit
zehnfacher Frauen-Power
tenThing
Tine Thing Helseth – Leitung
v Werke von Georg Friedrich Händel, Jean Baptiste Lully, Edvard Grieg, Bela Bartok, Kurt Weill, Georges Bizet, Leonard Bernstein und anderen
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 6. August 2017 • 15:00 Uhr

Unvollendet vollendet – Die h-Moll-Klassiker von Dvořàk und Schubert
Orchester des Nationaltheaters Prag
Petr Nouzovský – Violoncello / Petr Vronský – Leitung
v Antonín Dvořák: Violoncellokonzert h-moll op. 104
v Franz Schubert: Sinfonie Nr. 8 »Unvollendete«
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 12. August 2017 • 16:00 Uhr

Junge Musiker begeistern – Lustwandeln mit Mozart, Nachtmusik mit Mahler
junge norddeutsche philharmonie
David Orlovsky – Klarinette / Jonathan Stockhammer – Leitung
v Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A Dur, KV 622
v Wandelpause mit Mozart-Kammermusik
v Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 13. August 2017 • 15:00 Uhr

Russische Seele – Chorins beliebtes Orchester spielt russische Klassiker
Staatskapelle Weimar
Mariam Batsashvili – Klavier / Kirill Karabits – Leitung
v Sergei Rachmaninow: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-Moll op. 18
v Modest Mussorgski | Maurice Ravel: Bilder einer Ausstellung
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 19. August 2017 • 16:00 Uhr

Orient trifft Okzident – Türkische Klänge in der Musikgeschichte
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt und Burhan Öçal – Percussion
und das Oriental-Ensemble
Howard Griffiths – Leitung
v Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu »Die Entführung aus dem Serail«
v Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 100 G-Dur »Militär« Hob. I:100
v Jean Baptiste Lully: Marche pour la cérémonie des Turques
v Johann Joseph Fux: Turcaria
v Sultan Selim III: Suzi Dilara Pesrev
v Burhan Öçal: Cariye, Dance of Rhythm
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 20. August 2017 • 15:00 Uhr

Blech vom Feinsten, Teil III – Alte Musik, neu belebt
Blechbläserensemble Ludwig Güttler
Ludwig Güttler – Leitung
v Werke von Henry Purcell, J.S. Bach, Johannes Brahms, Georg Friedrich Händel, Johann Hermann Schein, Orindio Bartolini u.a.
--------------------------------------------------------------------------------
Samstag • 26. August 2017 • 16:00 Uhr

EWE präsentiert: Die Thomaner mit ihrem neuen Leiter
Thomanerchor Leipzig
Gotthold Schwarz – Leitung
v Werke von Claudio Monteverdi, Johann Hermann Schein, Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms
--------------------------------------------------------------------------------
Sonntag • 27. August 2017 • 15:00 Uhr

Monumentaler Ausklang – Sinfonischer Hochgenuss zum Schluss
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Nora Gubisch – Mezzosopran / Alain Altinoglu – Leitung
v Gustav Mahler: Orchesterlieder
v Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 107 »Reformation«
--------------------------------------------------------------------------------
Der Vorverkauf für die Sommer-Konzerte 2017 beginnt am 01.12.2016.
- Änderungen vorbehalten! -
Programmtext: Veranstalter Choriner Musiksommer e.V.
Choriner Musiksommer - Blick in den Innenhof -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken! Choriner Musiksommer - Orchester im Kirchenschiff -
Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!
          Zur Vergrößerung bitte auf die Fotos klicken!         Fotos: Petra Lüdemann, Klaus-Dieter Donner (Marketing & Infotheken)      
Karten-Bestellung  im Online-Kartenverkauf

Vorverkaufsstellen
o Veranstalter Choriner Musiksommer e.V., Geschäftsstelle, Eisenbahnstr. 3, 16225 Eberswalde, Tel. (0 333 4) 81 84 72
o Tourist-Information Eberswalde, Steinstraße 3, 16225 Eberswalde, Telefon (0 333 4) 6 45 20
o Berliner Theater- und Konzertkasse im "Galeria Kaufhof" 1. Etage, Alexanderplatz 9, 10178 Berlin, Tel. (030) 241 46 35
o Theaterkasse Weißensee, Berliner Allee 45, 13088 Berlin, Telefon (030) 9 24 58 65
o Karten-Service im VCH-Hotel "Haus Chorin", Neue Klosterallee 10, 16230 Chorin, Telefon (0 333 66) 500


www.Kloster-Chorin.info: KLOSTER CHORIN,
Konzerte im Natur-Paradies Schorfheide-Chorin Startseite Kloster Chorin, Konzerte
   Gastgeber-Verzeichnis Barnimer Land-Schorfheide, Chorin: Hotels Pensionen Ferienwohnungen Restaurant www.Barnimer-Land-Schorfheide.de: 
GASTGEBER-VERZEICHNIS Schorfheide-Chorin